Nicht eingeloggt | Einloggen für Personal

Studiengebiet II: Sportwissenschaftliche Arbeitsbereiche
  II.4: Erziehung und Bildung (Leitung)
  II.6: Kultur und Gesellschaft (Leitung kommissarisch)
Studiengebiet III: Studien in schulischen und außerschulischen Berufsfeldern des Sports

Aufgabenbereiche:
  • Schulsportforschung
  • Professionalisierung im Sportbereich (schulisch/außerschulisch)
  • Regionale Schulsportentwicklung
  • Psycho-soziale Dimensionen des Nachwuchsleistungssports


Raum: 1121
Telefon: +49 (231) 755-4109
Fax: +49 (231) 755-4105
Kontakt: E-Mail
Sprechzeiten: ab WS 17/18 (16.10.2017):

Dienstag, 17.30-18.00 (nur Unterschriften)
Dienstag, ab 18.00 (nur nach Anmeldung per Mail)
Donnerstag, 11.00 - 12.00 (ohne Anmeldung)


in der vorlesungsfreien Zeit: s.u. Hinweise!




Die normalen Sprechzeiten fallen aufgrund der Verordnungen zur Corona-Problematik bis auf Weiteres auch im SS20 aus.
Selbstverständlich stehe ich Ihnen aber bei Fragen zur Verfügung. Bitte schicken Sie mir in diesem Fall vorab eine Email, in dem Sie kurz die Art Ihres Anliegens schildern (z.B. Prüfungsanmeldung, Absprachen Hausarbeiten o.ä.) und ggf. auch den geschätzten Zeitaufwand. Ich werde dann mit Ihnen - falls nötig und sinnvoll - zeitnah einen Online-Termin In der Regel per Skype) vereinbaren, bei dem wir die Frage erörtern können.
Bleiben Sie gesund!
Jörg Thiele

Prüfungsinformationen
Liebe Studierende,
bitte lesen sie die unten in den Dateien angefügten Informationen zu den jeweiligen Modulprüfungen sorgfältig durch! So können sie bereits Fragen im Vorfeld beantworten bzw. gezielt offene Fragen ansprechen und Sprechstundenwartezeiten eventuell vermeiden.
Email-Anfragen, die allein durch die Lektüre der Informationen beantwortet werden können, werden von mir nicht nochmals beantwortet. Ich bitte dafür um Verständnis.
Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Informationen zum Arbeitsbereich 4 und 6 - insbesondere die Hinweise zur Gestaltung von Emails!

Materialien
Dateiname Dateigröße Letzte Änderung
Modulprüfungen_Hinweise_Burrmann_Thiele.pdf
2,71 MB
20. Dez 2016 - 17:26
Hinweise zur Anmeldung von BA-MA-Arbeiten_2019.pdf
17,77 kB
03. Jun 2019 - 15:34
Aushang_Infopapier_2019.pdf
24,55 kB
03. Jun 2019 - 15:34
Hinweise zu Klausuren.pdf
128,31 kB
27. Apr 2012 - 15:23
Hinweise zur Prüfung_Modul_F,K,L_2019.pdf
19,72 kB
03. Jun 2019 - 15:34
Hinweise zur Prüfung_Modul_B_2019.pdf
13,76 kB
03. Jun 2019 - 15:34

Veranstaltungen Auswahl:   
Ab sofort finden Sie das aktuelle Vorlesungsverzeichnis für das Fach Sport hier!
Anmeldepflichtige Veranstaltung sind mit * gekennzeichnet.
Thema Tag Uhrzeit Ort Mitveranstalter
In dem gewählten Semester sind keine Veranstaltungen vorhanden.

Forschungsschwerpunkte und Projekte

Thema Projektleitung Mitarbeiter Laufzeit
Sportvereinsbezogene Sozialisation von Jugendlichen mit Migrationshintergrund Prof. Dr. Jörg Thiele
Prof. Dr. Ulrike Burrmann
Prof. Dr. Jürgen Gerhards (FU Berlin)
Dr. Michael Mutz
Katrin Brandmann
Benjamin Zander
Ursula Zender
Hendrik Jahns, Dajana Sbosny
März 2010 - Dezember 2012
Evaluation des Zentralabiturs Sport 2010 in NRW Prof. Dr. Jörg Thiele
Dr. Esther Serwe-Pandrick
2010-2011
Netzwerke Sport in der gymnasialen Oberstufe Prof. Dr. Jörg Thiele
Dr. Esther Serwe-Pandrick
2010-2012
Evaluation einer Themenklasse Sport an einer Gesamtschule Prof. Dr. Ulrike Burrmann
Prof. Dr. Jörg Thiele
Katrin Brandmann
Bernhard Heester
2013-2015
Sportive Orientierungen und Körperkulturen von jugendlichen Migrantinnen und Migranten im Spannungsfeld von Schule und Lebenswelt Prof. Dr. Jörg Thiele
Prof. Dr. Ulrike Burrmann
Prof. Dr. Michael Meuser (Soziologie)
Dr. Sebastian Kunert
Benjamin Zander
Nicole Kirchhoff (Soziologie)
2014-2017
Dortmunder ProfiL für inklusionorientierte LehrerInnenbildung Prof. Dr. Elke Grimminger-Seidensticker
Prof. Dr. Jörg Thiele
Dr. Franziska Lautenbach
Bergmann, Jana (SHK)
2016 - 2019

Veröffentlichungen
Publikationen der letzten Jahre:


Serwe-Pandrick, E. & Thiele, J. (2012). Netzwerke Sport in der gymnasialen Oberstufe - Von der ´´reflektierten Praxis´´ im Sport der Sek. I zur Theorie-Praxis-Verknüpfung in der Sek. II. Abschlussbericht MSW NRW.


Thiele, J. (2012). Skeptische Anmerkungen zur Kompetenzorientierung. In A. Roth, E. Balz, J. Frohn & P. Neumann (Hrsg.), Kompetenzorientiert Sport unterrichten. Grundlagen - Befunde - Beispiele (S. 13-24). Shaker-Verlag: Aachen.


Thiele, J. (2012). Der Körper als Medium der Gewissheit in modernen Gesellschaften. In S. Körner & P. Frei (Hrsg.), Die Möglichkeit des Sports. Kontingenz im Brennpunkt wissenschaftlicher Analysen (S. 175-193). Transcript: Bielefeld.


Thiele, J., Prediger, S., Link, M., Hinz, R., Hussmann, S. & Ralle, B. (2012). Lehr-Lern-Prozesse initiieren und erforschen. Fachdidaktische Entwicklungsforschung im Dortmunder Modell. In Mathematisch-Naturwissenschaftlicher Unterricht (65), 8, 452-457.


Schierz, M. & Thiele, J. (2013). Weiter denken – Umdenken – Neu denken? Argumente zur Fortentwicklung der sportdidaktischen Leitidee der Handlungsfähigkeit. In H. Aschebrock & G. Stibbe (Hrsg.), Didaktische Konzepte für den Schulsport (S. 122-147). Meyer & Meyer: Aachen.

Prediger, S., Komorek, M., Fischer, A. Hinz, R., Hußmann, S., Moschner, B., Ralle, B. & Thiele, J. (2013). Der lange Weg zum Unterrichtsdesign. Zur Begründung und Umsetzung fachdidaktischer Forschungs- und Entwicklungsprogramme. In M. Komorek & S. Prediger (Hrsg.), Der lange Weg zum Unterrichtsdesign. Zur Begründung und Umsetzung fachdidaktischer Forschungs- und Entwicklungsprogramme (S. 9-24). Münser: Waxmann.

Hußmann, S., Thiele, J., Hinz, R., Prediger, S. & Ralle, B. (2013). Gegenstandsorientierte Unterrichtsdesigns entwickeln und erforschen. Fachdidaktische Entwicklungsforschung im Dortmunder Modell. In M. Komorek & S. Prediger (Hrsg.), Der lange Weg zum Unterrichtsdesign. Zur Begründung und Umsetzung fachdidaktischer Forschungs- und Entwicklungsprogramme (S. 25-42). Münster: Waxmann.

Thiele, J. (2013). ´´Normale Wissenschaft´´ - Die Sportpädagogik im Prozess der Normalisierung. In A. Gogoll & R. Messmer (Hrsg.), Sportpädagogik zwischen Stillstand und Beliebigkeit (S. 27-46). Magglingen: Bundesamt für Sport.

Thiele, J. (2013). Auslegungen der pragmatischen Fachdidaktik. In P. Neumann & E. Balz (Hrsg.), Sportdidaktik. Pragmatische Fachdidaktik für die Sekundarstufe I und II (S. 24-33). Berlin: Cornelsen.

Thiele, J. (2014). Schulsportentwicklung als Gestaltungsaufgabe von Schulleitungen. In R. Pfundtner (Hrsg.), Grundwissen Schulleitung. Handbuch für das Schulmanagement (S. 56-63). Köln: Verlag Carl Link.

Thiele, J. & Burrmann, U. (2014). Regionale Schulsportforschung. Möglichkeiten und Begrenzungen eines Untersuchungsansatzes am Beispiel der Stadt Dortmund. Zeitschrift für sportpädagogische Forschung 2, 1, 41-62.

Thiele, J. (2014): Qualität der Bildungsarbeit im Kinder- und Jugendsport: Möglichkeiten und Grenzen einer Qualitätssicherung. In H. Aschebrock, E. Beckers & R.-P. Pack (Hrsg.), Bildung braucht Bewegung. Vom Bildungsverständnis zur Bildungspraxis im Kinder- und Jugendsport (S. 369-394). Aachen: Meyer&Meyer.

Thiele, J. & Schierz, M. (2014). Schulsportforschung als Schul-Fach-Kultur-Forschung - Überlegungen zur theoretischen Fundierung qualitativer Mehrebenenanalysen im Sport. Zeitschrift für sportpädagogische Forschung 2, 2, 5-20.

Serwe-Pandrick, E. & Thiele, J. (2015). ´´Reflektierte Praxis´´ im Sportunterricht der Sek. I und II - Fachdidaktische Positionen und lehrpraktische Perspektiven. In E. Balz & P. Neumann (Hrsg.), Schulsport: Anspruch und Wirklichkeit. Deutungen, Differenzstudien, Denkanstöße (S. 173-184). Aachen: Shaker.

Thiele, J. (2015). ´´Mehr als Anspruch und Wirklichkeit´´ - Ein Interview der Herausgeber mit Jörg Thiele. In E. Balz & P. Neumann (Hrsg.), Schulsport: Anspruch und Wirklichkeit. Deutungen, Differenzstudien, Denkanstöße (S. 216-222). Aachen: Shaker.

Thiele, J. & Schierz, M. (2015). Angebot oder Zumutung? Komplexität und Reflexivität in sportpädagosichen Diskursen. In S. Körner & V.Schürmann (Hrsg.), Reflexive Sportwissenschaft. Konzepte und Fallanalysen (S.157-168). Berlin: Lehmanns Media.

Seyda, M. & Thiele, J. (2016). Nachhaltigkeit in der Schulsportentwicklung? - Eine exemplarische Analyse. Zeitschrift für sportpädagogische Forschung 4, 1, 5-24.


Thiele, J. (2017). Erkenntnisgenerierung in der Schulsportforschung - ein zweiter Blick. In G. Stibbe & H. Aschebrock (Hrsg.), Schulsportforschung. Wissenschaftstheoretische und methodologische Reflexionen (S. 29-44). Münster: Waxmann.

Thiele, J. (2017). Sportpädagogik - Differenzierungsprozesse und aktuelle Entwicklungen. In M. Krüger & A. Güllich (Hrsg.) Handbuch Sportwissenschaften. Wiesbaden: Springer.

Schierz, M. & Thiele, J. (2018). Transformatorische Bildungsprozesse in universitären Bildungsbiographien. In R. Laging & P. Kuhn (Hrsg.), Bildungstheorie und Sportdidaktik. Ein Diskurs zwischen kategorialer und transformatorischer Bildung (S. 229-249). Wiesbaden: VS Verlag.


Ralle, B. & Thiele, J. (Hrsg.) (2019). Sinnstiftende Lehr-Lern-Prozesse initiieren. Zur Rolle von Kontexten in der Fachdidaktik. Münster: Waxmann.

Ralle, B. & Thiele, J. (2019). Einleitung. In Dies. (Hrsg.), Sinnstiftende Lernprozesse initiieren (S. 9-17). Münster: Waxmann.

Dube, J., Hußmann, S., Gärtner, C., Ralle, B. & Thiele, J. (2019). Der Weg zur Handlungsbefähigung. Ein fachdidaktikenübergreifendes Strukturmodell zur Schaffung von Sinnangeboten (S. 17-35). In B. Ralle & J. Thiele (Hrsg.), Sinnstiftende Lehr-Lern-Prozesse initiieren.

Thiele, J. & Seyda, M. (2020). Die Idee einer Täglichen Sportstunde an Grundschulen (S. 323-334). In P. Neumann & E. Balz (Hrsg.). Grundschulsport. Empirische Einblicke und pädagogische Empfehlungen. Aachen: Meyer & Meyer.

Thiele, J. & Schierz, M. (2020). Sportunterricht nach PISA. Zeitschrift für sportpädagogische Forschung 8, 1, 5-22.

Thiele, J. & Zander, B. (Hrsg.) (2020, i.V.). Jugendliche im Spannungsfeld von Schule und Lebenswelt. Rekonstruktion sportiver Erfahrungsräume in synchroner und diachroner Perspektive. Wiesbaden: VS Springer.

Thiele, J. (2020, in Begutachtung). Sportpädagogik 2.0. Die anthropologische Sportpädagogik am Ausgang ihrer Epoche? Zeitschrift für sportpädagogische Forschung 8,2.







Werdegang
1979-1985:Studium der Fächer Sport, Philosophie, Pädagogik in Köln
 
1985-1989:Wiss. Hilfskraft am Pädagogischen Seminar der DSHS Köln
 
1989:Promotion in Sportpädagogik (´´Phänomenologie und Sportpädagogik´´)
 
1989-1995:Wiss. Assistent am Pädagogischen Seminar der DSHS Köln
 
1995:Habilitation in Sportwissenschaft, Schwerpunkt Sportpädagogik ´´Körpererfahrung - Leibliche Erfahrung - Bewegungserfahrung´´
 
1995-2000:Hochschuldozent am Pädagogischen Seminar der DSHS Köln
 
1996-1997:Vertretung Professur Sportpädagogik, Universität Münster
 
1999-2000:Vertretung Professur Sportpädagogik, Universität Freiburg
 
seit 2001:Professur Sportpädagogik an der Universität Dortmund



Letzte Änderung: 2020-05-26 11:12:18