Nicht eingeloggt | Einloggen für Personal

Studiengebiet I: Theorie und Praxis der Bewegungs- und Sportbereiche
  I.1: Leichtathletik
  I.5: Rückschlagspiele
Studiengebiet II: Sportwissenschaftliche Arbeitsbereiche
  II.1: Leistung und Gesundheit (Leitung)
  II.2: Training und Bewegung (Leitung)
Studiengebiet III: Studien in schulischen und außerschulischen Berufsfeldern des Sports

Aufgabenbereiche:
  • Motorisches Lernen und Techniktraining
  • Interventionsstrategien und Trainingsmethoden im Konditions- und Techniktraining
  • Prozessorientierte Bewegungsanalyse
  • Ambient Intelligence/Ubiquitous Computing im Sport
  • Mess- und Informationssysteme im Sport


Raum: 1119
Telefon: +49 (231) 755-2148
Fax: +49 (231) 755-4105
E-Mailadresse: thomas.jaitner@tu-dortmund.de
Sprechzeiten: Im WS 17/18 (ab 5.10.) findet die Sprechstunde donnerstags um 10:30 statt.

Um vorherige Anmeldung per Mail wird gebeten.


In der vorlesungsfreien Zeit findet die Sprechstunde nur bei Bedarf statt (vorherige Anmeldung per Mail erforderlich).
Die Sprechstunde am 28.9. findet erst um 11:00 Uhr statt.

In der Prüfungswoche (12.10.17) findet die Sprechstunde erst um 11:00 Uhr statt.

Prüfungsinformationen
BItte beachten Sie die Hinweise zur Prüfungsanmeldung und -organisation für die jeweiligen Studiengänge in der Rubrik Prüfung sowie die Informationen im Downloadbereich!!!!

Sie finden dort insbesondere Informationen zu:
- Inhalten und Prüfungsliteratur für die mündl. und schriftl. Prüfung in Modul B
- Beispielfragen zur schriftl. Prüfung in Modul B
- Inhalte und Beispielthemen für die schriftlichen Prüfung in Modul F
- Hinweise zu Abschlussarbeiten und zu Examenskolloquien





Materialien
Dateiname Dateigröße Letzte Änderung
Informationen zur Modulprüfung F -Stand SS2013.pdf
100,67 kB
04. Jun 2013 - 12:08
Hinweise fuer Bachelor- & Masterarbeitskandidaten.pdf
168,04 kB
15. Jan 2013 - 19:31
Prüfungsliteratur Modul B 29-5-12-1.pdf
29,89 kB
18. Dez 2012 - 20:03
Modulprüfung_Hinweise ab SS16.pdf
74,97 kB
14. Jun 2016 - 15:58
Fragenkatalog zur Klausur in Modul B.pdf
572,41 kB
18. Dez 2012 - 20:03

Veranstaltungen im WS 17/18 Auswahl:   
Anmeldepflichtige Veranstaltung sind mit * gekennzeichnet.
Thema Tag Uhrzeit Ort Mitveranstalter
Einführung in die Sportwissenschaft ll. 1+2/3+4/5+6* Dienstag
Donnerstag
08:00 - 10:00
08:00 - 10:00
CT HS ZE 15
CT HS ZE 15
Prof. Dr. Ulrike Burrmann
Prof. Dr. Elke Grimminger-Seidensticker
Prof. Dr. Jörg Thiele
Volleyball I.5* Freitag 12:00 - 14:00 Sportgebäude Halle 2,3
Motorisches Lernen und Techniktraining II.1 u. 2* Freitag 10:00 - 12:00 Sportgebäude SR. 0.135
Leistung und Gesundheit II. 1 / 2* Mittwoch 12:00 - 14:00 Sportgebäude SR. 0.135
Kolloquium für Bachelor- und Masterabsolventen* Mittwoch 16:00 - 17:30 nach Vereinbarung Kinlab
Vermittlung und Erprobung von Lern- und Trainingsstrategien in der Sportpraxis Mittwoch 14:00-15:00 Halle 1 Jana Bergmann
Marcus Schmidt

Forschungsprojekte
Thema Projektleitung Mitarbeiter Laufzeit
Real-Time-Steuerung des Gruppentrainings bei Nachwuchsradsportlern auf der Basis nicht-linearer Belastung-Beanspruchungs-Modelle Prof. Dr. Thomas Jaitner
Dr. rer.nat. Claas Kuhlmann
1.1.2012-31.12.2012
SpoSeNs Prof. Dr. Thomas Jaitner
Jann-Erik Jürjens
Marcus Schmidt
Sebastian Wille
1.1.2013 - 31.7.2015
Qualifizierung durch Sport als Maßnahme der beruflichen Reintegration Arbeitsloser und Langzeitarbeitsloser Jan-Philipp Müller
Prof. Dr. Thomas Jaitner
Dr. Meike Riedel
1.7.2012-30.101.2012
Einfluß biomechanischer Parameter auf die Wettkampfleistung in den Kurzzeitdisziplinen des Bahnradsports Dr. rer.nat. Claas Kuhlmann
Prof. Dr. Thomas Jaitner
Sandra Tilly
2015 - 2016
Different level of task variation in learning a Golf Putting Skill Marcus Schmidt
Prof. Dr. Thomas Jaitner
Oktober 2012 -

Veröffentlichungen
Jaitner, T., Schmidt, M., Nolte, K., Rheinländer, C., Wille, S. & Wehn, N. (2016). Diagnosis of reactive jumping performance by an inertial sensor unit. Sports Technology, S. 1-7

Schmidt, M., Rheinländer, C., Nolte, K., Wille, S., Wehn, N. & Jaitner, T. (2016) IMU- based determination of stance duration during sprinting. Proceedings of the 11th conference of the International Sports Engineering Association, ISEA 2016. Procedia Engineering

Weisner, K., Deuse, J. & Jaitner, T. (2016) Adaption eines sport- und bewegungswissenschaft-lichen Trainingsansatzes zur Erhöhung der Einsatzflexibilität operativer Mitarbeiter. Ar-beit in komplexen Systemen – Digital, vernetzt, human?! 62. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, Aachen

Jensen, U., Schmidt, M., Hennig, M., Dassler, F., Jaitner, T., & Eskofier, B. (2015). An IMU-based mobile system for golf putt analysis. Sports Engineering, S. 1-11. doi: 10.1007/s12283-015-0171-9

Kuhlmann, CH. & Jaitner, T. (2015) Influence of Crank length on Pedalling Economy in the Ac-celeration Phase in Track Cycling – A Single Case Study. In: Colloud, F., Domalain, M., Monnet, T. (Editors) Proceedings of the 33th Conference of the International Society of Biomechanics in Sports (S. 632-635), Poitiers.

Dutke, S., Jaitner, T., Berse, T., & Barenberg, J. (2014). Acute physical exercise affected processing efficiency in an auditory attention task more than processing effec-tiveness. Journal of sport & exercise psychology, 36(1), 69-79.

Jaitner, T. & Kessler, D. (2013). Differencial vs. drill learning of the overhead Badminton smash. In: Balagué, N., Torrents, C., Vilanova, A., Cadefau, J., Tarragó, R., Tsola-kidis, E. (Hrsg.) 18th Annual congress of the European College of Sport Science (ECSS 2013) (S. 850). European College of Sport Science (ECSS).

Jaitner, T. (2012) Biomechanisch gestützte Trainingssteuerung 2.0 In: Haase, H., Krüger, F., Nicol, K., Preiß, R. (Hrsg.) Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung. Zur Er-innerung an Rainer Ballreich (S. 137-145). Köln: Sportverlag Strauss.

Schorer, J, Jaitner, T., Wollny, R., Fath, F. & Baker, J. (2012) Influence of varying focus of attention conditions on dart throwing performance in experts and novices. Experimental Brain Research, 217,2

Jaitner, T (2011) Onlinemonitoring und Trainingssteuerung beim Gruppentraining im Radsport. Zeitschrift für angewandte Trainingswissenschaft, Vol. 18, 1

Jaitner, T., Gawin, W. (2010) A Mobile Measure Device for the Analysis of highly dynamic Movement Techniques. Procedia Engineering, 2,2, 2005-10.

Jaitner, T., Janssen, D., Burger, R., Wenzel, U. (2010) Identification of EMG frequency patterns in running by wavelet analysis and support vector machines. In: R. Jensen, W. Ebben, Petushek, E., C. Richter & K. Roemer: Proceedings of the 28th International Society of Biomechanics in Sports (pp 376-9), Marquette, Michigan USA

Römer, J. Schöllhorn, W.I., Jaitner, T., Preiss, R. (2009) Differenzielles Lernen im Volleyball. Sportunterricht, 58, 2, 41-45.

Jaitner, T., Trapp, M. (2008) An Ambient Intelligence System to support Team Training in Cycling. Ejournal Bewegung und Training, 2 (2008), S. 66-72

Jaitner, T., Trapp, M. (2008) Application of Service Oriented Software Architectures in Sports: Team Training Optimization in Cycling. International Journal of Computer Science in Sport, 7(2), S. 34-45

Schorer, J., Baker, J., Fath, F., Jaitner, T. (2007) Identification of inter- and intra-individual movement patterns in varying expertise levels. Journal of Motor Behavior, 99, 5, S. 409 – 421

Werdegang
1990 - 1995 Studium der Sportwissenschaft und der Physik an der J.W.Goethe-Universität Frankfurt/M
1996 - 1999 Promotionsstipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung
1999 - 2004 Wissenschaftlicher Assistent an der Sportwissenschaftlichen Fakultät Leipzig
2005 - 2011 Juniorprofessor für Bewegungs- und Trainingswissenschaft an der TU Kaiserslautern
2009 - 2010 Vertretung der Professur Bewegungs- und Trainingswissenschaft in Augsburg
seit 2011 Professor für Bewegungs- und Trainingswissenschaft an der TU Dortmund



Letzte Änderung: 2017-09-26 12:12:00