Nicht eingeloggt | Einloggen für Personal

Inhaltsverzeichnis

1 Anmeldung zur mündlichen Prüfung in Modul B (alle Studiengänge) und zur Klausur in Modul F (nur GyGe und BK)

  Die Anmeldung zu diesen Prüfungen erfolgt über ein institutsinternes Anmeldeverfahren:

1.1 Termine der mündlichen Prüfungen

  Die mündlichen Prüfungen im Basismodul B finden i.d.R. in der vorlesungsfreien Zeit statt. Die konkreten Prüfungstage der einzelnen Prüfer(innen) werden bereits vor Ablauf der Anmeldefrist (vgl. 1.3) bekannt gegeben (i.d.R. im Dezember (WS) bzw. Mai (SS)). Die Veröffentlichung der konkreten Prüfungstermine (Tag und Uhrzeit) sowie Orte (Raum-Nr.) für jede(n) einzelne(n) Prüfungskandidatin(en) erfolgt nach Ablauf der Anmeldefrist per Aushang in der Info-Vitrine im Foyer und über die Homepage des Sportinstituts jeweils unter der Rubrik "Aktuelles".

1.2 Klausurtermin

  Die zweistündige Klausur im Vertiefungsmodul F (nur für GyGe- und BK-Studierende) findet sowohl im Winter- als auch Sommersemester in der vierten vorlesungsfreien Woche statt. Der konkrete Termin wird spätestens im Dezember (WS) bzw. Mai (SS) per Aushang in der Info-Vitrine im Foyer und über die Homepage des Sportinstituts jeweils unter der Rubrik "Aktuelles" bekannt gegeben.

1.3 Anmeldeverfahren und -fristen

  Die Anmeldung zu beiden Prüfungen muss bis spätestens 15.1. (WS) bzw. 15.6 (SS) erfolgen. Das Anmeldeformular für Modul B und F, das auf der Homepage des Sportinstituts herunter geladen werden kann (siehe unten), ist vollständig ausgefüllt in das Postfach von Frau Elke Herrmann (Sportsekretariat) im 1. Stock des Sportinstituts einzuwerfen.

Folgende Regeln sind zu beachten:
  • Jede/r kann sich pro Durchgang nur einmal per E-Mail-Formblatt anmelden; diese Anmeldung ist verbindlich.
  • Eine Abmeldung von der Prüfung muss schriftlich bei den Prüfer(inne)n erfolgen (nicht bei Frau Herrmann), ansonsten gilt die Prüfung als nicht bestanden.
  • Bei einer kurzfristigen Abmeldung (7 Tage und weniger vor der Prüfung) ist zudem ein ärztliches Attest bei dem/der Erstprüfer(in) einzureichen, ansonsten gilt die Prüfung als nicht bestanden.
  • Es gibt keine Ersatztermine oder Tauschtermine. Bei Abmeldung oder Nichtbestehen kann die Prüfung erst wieder im nächsten Prüfungszeitraum wiederholt werden.
  • Bei mündlichen Prüfungen erfolgt die Ergebniseintragung in das Studienbuch direkt im Anschluss an die Prüfung. Bei Klausuren muss dazu der/die Erstprüfer(in) nach der Veröffentlichung der Ergebnisse aufgesucht werden.

Dateiname Dateigröße Letzte Änderung
Anmeldeformular Modul B LPO 03.pdf
16,12 kB
16. Apr 2012 - 16:12
Anmeldeformular Modul F LPO 03.doc
33,5 kB
16. Apr 2012 - 16:12

1.4 Ansprechpartner

  Ansprechpartner für prüfungsorganisatorische Fragen sind bzgl. Bei inhaltlichen Fragen zu den Prüfungen sind der/die Prüfer(in) direkt anzusprechen.

2 Anmeldung zu den examensrelevanten Modulabschlussprüfungen in den Modulen F und G (nur GHRGe, SP) sowie J, K und L (nur GyGe, BK)

  Die Anmeldung zu diesen examensrelevanten Modulabschlussprüfungen erfolgt beim Landesprüfungsamt:

2.1 Anmeldevoraussetzungen

  Bei der Anmeldung zur ersten examensrelevanten Modulabschlussprüfung (egal in welchem Fach) sind die Bescheinigungen über den Abschluss des Grundstudiums in beiden Fächern sowie in der Erziehungswissenschaft vorzulegen. Im Fach Sport wird das Zeugnis über die bestandene Zwischenprüfung (= Abschluss des Grundstudiums) unter folgenden Voraussetzungen ausgestellt:
a) In den Studiengängen GHRGe und SP wurden alle Leistungspunkte im Basismodul B erworben.
b) In den Studiengängen GyGe und Bk wurden alle Leistungspunkte im Basismodul B und im Vertiefungsmodul F erworben.


Zu jeder studienbegleitenden Modulabschlussprüfung im Modul F oder G (nur GHRGe, SP) sowie J, K oder L (nur GyGe, BK) muss bei der Anmeldung beim Landesprüfungsamt der Leistungsnachweis aus dem betreffenden Modul vorgelegt werden. Dieser wird ausgestellt, wenn der Erwerb der Leistungspunkte für die aktive Teilnahme an allen Lehrveranstaltungen des Moduls im Studienbuch nachgewiesen worden ist.

Beide Bescheinigungen liegen in den Formularkästen im 1. Stock des Sportinstituts aus oder können auf der Homepage des Sportinstituts unter der Rubrik "Prüfungen" herunter geladen werden (siehe unten). Unter Vorlage des Studienbuches können diese sowohl von Frau Herrmann (Sportsekretariat) als auch von allen hauptamtlichen Lehrkräften des Sportinstituts unterschrieben und abgestempelt werden.

Dateiname Dateigröße Letzte Änderung
LN Modul F BK.pdf
42,75 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul F Grundschule.pdf
42,87 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul F GyGe.pdf
42,77 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul F HRGe.pdf
42,92 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul F SP, 1. Fach.pdf
42,79 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul F SP, 2. Fach.pdf
42,79 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul G BK.pdf
42,67 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul G Grundschule.pdf
42,81 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul G GyGe.pdf
42,69 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul G HRGe.pdf
42,86 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul G SP, 1. Fach.pdf
42,71 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul G SP, 2. Fach.pdf
42,72 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul J BK.pdf
42,69 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul J GyGe.pdf
42,7 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul K BK.pdf
42,67 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul K GyGe.pdf
42,71 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul L BK.pdf
42,95 kB
10. Dez 2012 - 16:56
LN Modul L GyGe.pdf
42,99 kB
10. Dez 2012 - 16:56

2.2 Anmeldeverfahren und Prüfungstermine

  Zunächst muss entscheiden werden, ob in dem betreffenden Modul eine Klausur oder eine mündliche Prüfung absolviert werden soll. Daraufhin muss jede(r) Kandidat(in) vor der Prüfungsanmeldung persönlichen Kontakt mit dem/der ersten und im Fall der mündlichen Prüfung mit dem/der zweiten Prüfer(in) aufnehmen, den er/sie vorschlagen möchte (Zustimmung einholen, Prüfungsgegenstände klären, erste Voraussetzungsprüfung etc.). Prüfungsberechtigt sind alle Lehrende, die in einem Modul Lehrveranstaltungen anbieten!

Mündliche Prüfung
Die mündlichen Prüfungen im Fach Sport finden sowohl im Winter- als auch Sommersemester in der ersten und letzten Vorlesungswoche statt. Die Anmeldung beim Prüfungsamt muss spätestens vier Wochen vorher erfolgen! Anschließend wird der konkrete Prüfungstermin (Tag und Uhrzeit) sowie -ort (Raum-Nr.) für jeden einzelnen Prüfungskandidaten per Aushang in der Info-Vitrine im Foyer und über die Homepage des Sportinstituts jeweils unter der Rubrik "Aktuelles" veröffentlicht.

Klausur
Die Klausuren werden einmal pro Semester jeweils in der vorlesungsfreien Zeit angeboten (WS: Februar/März; SS: Juli/August) und vom Landesprüfungsamt organisiert. Der/Die Prüfer(in) muss nach dem o. g. Vorgespräch mit dem/der Prüfungskandidaten(in) die konkrete Themen- bzw. Fragestellung unaufgefordert dem Landesprüfungsamt zuleiten. Der/Die Prüfungskandidat(in) meldet sich anschließend beim Landesprüfungsamt zur Klausur an. Der konkrete Zeitpunkt und Ort der Klausur sowie die Anmeldefrist werden per Aushang im Landesprüfungsamt bekannt gegeben. Die Anmeldeunterlagen des Landesprüfungsamtes finden sich unter http://www.zfl.tu-dortmund.de.

2.3 Prüfungsabmeldung und -wiederholung

  Bei einer kurzfristiger Abmeldung (7 Tage und weniger vor der Prüfung) ist ein ärztliches Attest beim Landesprüfungsamt einzureichen, ansonsten gilt die Prüfung als nicht bestanden. Davor kann die Abmeldung ohne Angabe von Gründen erfolgen. In beiden Fällen sind der oder die Prüfer(innen) schriftlich zu informieren!

Eine abgemeldete oder nicht bestandene Prüfung kann erst wieder im nächsten Prüfungszeitraum wiederholt werden.

2.4 Ansprechpartner(innen) im Fach Sport

  Ansprechpartner(innen) für prüfungsorganisatorische Fragen sind der Studienfachberater Jürgen Swoboda oder die Sekretärin Elke Herrmann und bei inhaltlichen Fragen alle Prüfer(innen) des Sportinstituts.

3 Anmeldung zum Abschlusskolloquium in EW

  Das erziehungswissenschaftliche Abschlusskolloquium findet einmal pro Semester statt (WS: ca. November; SS: ca. Juni). Der Termin für das Kolloquium sowie die Frist für die Anmeldung (ca. 2 bis 3 Monate vor dem Kolloquium) werden per Aushang im Landesprüfungsamt bekannt gegeben. Dort ist auch das Anmeldeformular erhältlich.

Auf dem Anmeldeformular müssen Vertreter(innen) der beiden Fächer und der Erziehungswissenschaft jeweils das abgeschlossene Hauptstudium per Unterschrift und Stempel bestätigen (= Anmeldevoraussetzung). Hierzu muss im Fach Sport das Studienbuch vorgelegt werden, in dem die aktive Teilnahme an allen Seminaren unterschrieben sein muss.

4 Staatsexamenszeugnis

  Zur Erstellung des Examenszeugnisses sind beim Staatlichen Prüfungsamt
  • eine Bescheinigung über das erfolgreich abgeschlossene Sportstudium und
  • eine Bescheinigung über die Gesamtnote für die fachpraktische Prüfung
vorzulegen.

Beide Bescheinigungen liegen in den Formularkästen im 1. Stock des Sportinstituts aus oder können auf der Homepage des Sportinstituts unter der Rubrik "Prüfungen" herunter geladen werden (siehe unten). Unter Vorlage des Studienbuches können sie sowohl von Frau Herrmann (Sportsekretariat) als auch von allen hauptamtlichen Lehrkräften des Sportinstituts unterschrieben und abgestempelt werden.
Die Fristen für das Einreichen der Unterlagen werden im Landesprüfungsamt per Aushang bekannt gegeben.

Dateiname Dateigröße Letzte Änderung
Abschluss Studium BK 1+2 Fach.pdf
52,17 kB
10. Dez 2012 - 17:12
Abschluss Studium Grundschule.pdf
46,94 kB
10. Dez 2012 - 17:12
Abschluss Studium GyGe.pdf
46,51 kB
10. Dez 2012 - 17:12
Abschluss Studium SP 1. Fach.pdf
46,6 kB
10. Dez 2012 - 17:12
Abschluss Studium SP 2. Fach.pdf
46,62 kB
10. Dez 2012 - 17:12
Abschluss Studium HRGe.pdf
47,28 kB
10. Dez 2012 - 17:12
Bescheinigung fachpraktische Prüfung Grundschule.pdf
NA
NA
Bescheinigung fachpraktische Prüfung HRGe.pdf
NA
NA
Bescheinigung fachpraktische Prüfung BK (Vorlage).pdf
NA
NA
Bescheinigung fachpraktische Prüfung BK.pdf
NA
NA
Bescheinigung fachpraktische Prüfung GyGe.pdf
NA
NA
Bescheinigung fachpraktische Prüfung MA (Vorlage).pdf
NA
NA
Bescheinigung fachpraktische Prüfung SP, 1.Fach.pdf
NA
NA
Bescheinigung fachpraktische Prüfung SP, 2.Fach.pdf
NA
NA