Nicht eingeloggt | Einloggen für Personal
Modul M




Modulstruktur:
Lehrveranstaltung / Prüfungsart Teilgebiet  SWS  Credits
Forschungsmethodik I/II Vorlesung
 
II.1-6 2 SWS 2 CP
Forschungsmethodik I/II Übungen
 
II.1-6 2 SWS 2 CP
Seminar nach Wahl / Forschungsprojekt
 
II.1-6 2 SWS 2 CP
2 Teilleistungen: Klausur zur Veranstaltung "Forschungsmethodik" (2 CP) und Form der zweiten Teilleistung nach Vorgabe der Lehrenden im Seminar (1 CP)
 
II.1-6 3 CP

Kurzbeschreibung:
 

Dieses Modul müssen nur Studierende der Master-Studiengänge GyGe und BK studie-ren, die ihre Masterarbeit im Fach Sport schreiben werden!!

In den Veranstaltungen des Moduls werden ausgewählte sportwissenschaftliche Theo-rien, Modelle und Untersuchungsverfahren ausdifferenziert und vertiefend behandelt. Die Studierenden sollen darauf aufbauend befähigt werden, theoriegeleitet Problemstellungen zu erarbeiten, spezifische Fragestellungen für ihre MA-Arbeit abzuleiten, erste Untersuchungsdesigns zu konzipieren, ausgewählte Untersuchungsmethoden im Rahmen kleiner Pilotstudien zu erproben, ihre Untersuchungsergebnisse auszuwerten und zu interpretieren.

Während in der Vorlesung und Übung allgemeine Grundlagen gelegt werden, werden im Seminar entweder qualitative oder quantitative Forschungszugänge noch einmal differenzierter an konkreten Beispielen besprochen. Es empfiehlt sich daher, zunächst die Vorlesung und Übung zur „Forschungsmethodik I/II“ zu besuchen und darauf aufbauend ein Seminar nach Wahl aus dem Modulangebot zu belegen.

Die Leistungsanforderungen zur Vergabe der 2 CP pro Lehrveranstaltung werden jeweils von der/dem Lehrenden definiert. Die Teilleistung zur Vorlesung und Übung „Forschungsmethodik“ (2 CP) wird in Form einer Klausur erbracht; die Form der Teilleistung zum Seminar wird von dem/der jeweiligen Lehrenden vorgegeben. Beide Teilleistungen bilden zusammen den Modulabschluss.


 
 
Modulkoordinatorin: Prof. Dr. Ulrike Burrmann