Nicht eingeloggt | Einloggen für Personal


Spezialisierungsmodul H (6 SWS, 8 LP)
Theoretische Perspektiven auf die Sport- und Bewegungspraxis

Modulstruktur:
Lehrveranstaltung / Prüfungsart Teilgebiet SWS Credits
Sportpraktisches Seminar nach Wahl
 
I.1-I.4 2 SWS 2 LP
Sportpraktisches Seminar nach Wahl
 
I.5-I.7 2 SWS 2 LP
Sportpraktisches Seminar nach Wahl
 
I.8 2 SWS 2 LP
Benotete Modulprüfung: Lehrversuch mit schriftlichem Planungsentwurf und Reflexion in einem Seminar nach Wahl 2 LP

Kurzbeschreibung:
 

In diesem Spezialisierungsmodul werden ausgewählte Sportarten oder (übergreifende) Bewegungsfelder aus dem Blickwinkel unterschiedlicher sportwissenschaftlicher Arbeitsbereiche thematisiert. Das sportpraktische Seminar aus den Teilgebieten I.1-4 spezialisiert eine ausgewählte Sportart bzw. Bewegungsfeld aus dem Vertiefungsmodul C, das folgende (I.5-7) aus dem Vertiefungsmodul D und das letzte (I.8) aus dem Vertiefungsmodul E.


Die Anforderungen für die Vergabe der 2 LP pro Lehrveranstaltung werden spätestens zu Beginn der Lehrveranstaltung von der/dem Lehrenden bekannt gegeben. Die benotete Modulprüfung (2 LP) beinhaltet einen Lehrversuch mit einem ausführlichem schriftlichen Planungsentwurf und Reflexionen in einem Seminar nach Wahl. Die Bewertung der Modulprüfung fließt in die Master-Abschlussnote mit ein.

 
Modulkoordinatorin: AOR Jürgen Swoboda