Nicht eingeloggt | Einloggen für Personal


Pädagogisches Orientierungspraktikum
(2 SWS / 5 LP)

Modulstruktur:
Lehrveranstaltung / Prüfungsart Typ SWS Lehrpkt
Aufgaben von Lehrerinnen und Lehrern in Schule und Unterricht
 
Seminar 2 SWS 2 LP
Pädagogisches Orientierungspraktikum in der Schule
 
Praxisphase 4 Wochen 3 LP
Benotete Modulprüfung: Theorie- Praxis- Bericht
Zulassungsvoraussetzungen für die Klausur: Keine
 

Kurzbeschreibung:
 

Im Modul „Pädagogisches Orientierungspraktikum“ werden Theorieinhalte, biografische Erfahrungen und Praxisphänomene aufeinander bezogen, analysiert und kritisch reflektiert. Es wird in der Regel im ersten Studienjahr absolviert. Die Praxisphase umfasst mindestens vier aufeinander folgende Wochen. Sie wird im Anschluss an das Vorbereitungsseminar in der vorlesungsfreien Zeit an einer Schule durchgeführt, die dem angestrebten Lehramt entspricht. Diese Schule ist von der Studierenden bzw. dem Studierenden weltweit frei wählbar. Wird eine Schule in Dortmund angestrebt, so erfolgt die Vermittlung über das Praktikumsbüro für Lehramtsstudiengänge.
 

Teilnahmevoraussetzungen für das Modul: Keine
 
Modulkoordinatorin: Praktikumsbüro für Lehramtsstudiengänge