Nicht eingeloggt | Einloggen für Personal
Erster Nachwuchsworkshop am Sportinstitut

Erstmalig fand in diesem Jahr vom 22. bis zum 24. März ein sozialwissenschaftlicher Nachwuchsworkshop unter der Leitung von Prof. Dr. Ulrike Burrmann (TU Dortmund) in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Siegfried Nagel (Universität Bern), Jun.-Prof. Dr. Torsten Schlesinger (TU Chemnitz) sowie Jun.-Prof. Dr. Michael Mutz (Universität Göttingen) im Sportinstitut der TU Dortmund statt. Kernziele des Workshops waren der Informationsaustausch, Vernetzung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Nach einem gemeinsamen Kennenlernen der 20 Teilnehmer/innen im informellen Rahmen am Dienstagabend folgten am Mittwoch die Präsentationen vielfältiger Nachwuchsprojekte, die sich thematisch u.a. an den Schnittflächen zur sportbezogenen Sozialisation, Integration, Inklusion und Vereinsforschung verorten ließen. Die Projektvorstellungen mündeten anschließend in konstruktiven Fachdiskussionen und Überlegungen zu konzeptionellen sowie methodischen Aspekten der jeweiligen Projekte bzw. Qualifikationsarbeiten. Zur Abrundung des ersten Tages schloss sich das Kulturprogramm an. Auf dessen Plan standen sowohl eine BVB-Stadionrundtour sowie ein gemeinsames Abendessen in geselliger Runde. Auch der Donnerstagvormittag wurde unter fachlichem Engagement aller Beteiligten zur Vorstellung und Diskussion einzelner Nachwuchsprojekte genutzt.

Zurück   (06.04.2016)