Nicht eingeloggt | Einloggen für Personal
Wissenschaft live im Sportinstitut

Unter dem Titel „Wissenschaft live“ werden seit 2002 Exkursionen und Expeditionen in Dortmunder Institute und Hochschulen, sowie zu mit Wissenschaft verbundenen Unternehmen und kulturellen Einrichtungen durchgeführt. Organisiert vom Verein „WinDo“ und der Stadt Dortmund haben dabei bisher rund 3800 Gäste aus Dortmund, der Metropole Ruhr und NRW insgesamt 100 Wissenschaftsexkursionen und rund 190 Orte aus Wissenschaft, Forschung und praktischer Anwendung in Dortmund und Umgebung besucht.

Am 17. November 2015 hieß es wieder "Wissenschaft live erleben". Bei der 14. Ausgabe des Dortmunder Wissenschaftstags führte eine "Wissenschaftsexkursion" auch zum Sportinstitut. Die Mitarbeiter der Arbeitsbereiche 1+2 unter der Leitung von Prof. Thomas Jaitner gewährten einen Einblick in leistungsdiagnostische Testverfahren und aktuelle Forschungsprojekte der Arbeitsgruppe.

Die Teilnehmer, u.a. bestehend aus Wissenschaftlern, Bürgern, Schülern und Journalisten erlebten dabei vor Ort, an welchen neuen Ideen und Projekten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aktuell arbeiten und wie sie Forschung betreiben. Das Resümee beider Seiten fiel im Anschluss sehr positiv aus und lässt auf eine Wiederholung im nächsten Jahr hoffen.

Zurück   (17.12.2015)