Nicht eingeloggt | Einloggen für Personal

Dies ist das aktuelle Motto zum TAG DES SCHULSPORTS, der diesmal am 24. Juni im Institut für Sport und Sportwissenschaft der TU Dortmund durchgeführt wird. Man rechnet wieder mit über 120 Sportpädagogen aus ganz NRW, die ihre praktischen Erfahrungshorizont aus jeweils sechs Arbeitskreisen in drei Zeitblöcken auswählen und erweitern können. Die Anmeldung kann online hier durchgeführt werden.

Für das Eröffnungsreferat um 9.30 Uhr zum Thema „BeWEGen in der Ganztagsschule“ konnte Dirk Fiegenbaum (ISA Münster) gewonnen werden.Danach folgen die drei 90-minütigen Zeitblöcke, wobei der thematische Bogen mit Beiträgen vom Fechten, Parkour, Judo, über American Baseball bis hin zu ersten Erfahrungen im kanadischen Torschussspiel Lacrosse gespannt ist. Drei Theoriebeiträge zu den Themen „Inclusion“ sowie „Förderung der körperlichen Aktivität zwischen Leistung und Gesundheit“ und „Themenklasse Sport“ runden das facettenreiche Programm ab.

Tagungsleiter Klaus Collmann und die Kollegen/innen werden auch diesmal wieder in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Hochschulbildung dafür sorgen, dass die Veranstaltung wieder ein Volltreffer wird und die Teilnehmer mit neuen Anregungen, unterstützt durch eine Tagungs-CD für ihren Unterricht am späten Nachmittag zufrieden nach Hause fahren können.

Zurück   (27.02.2015, KC)