Nicht eingeloggt | Einloggen für Personal

Am 15. September 2014 fand der alljährliche Lehrerbildungstag mit dem Titel „Start ins Praxissemester: Auf die Plätze – Fertig – Los!“ statt, der vom Dortmunder Kompetenzzentrum für Lehrerbildung und Lehr-/Lernforschung der TU Dortmund (DoKoLL) ausgerichtet wurde.

Kurz vor dem Start der ersten Studierendenkohorte in die Vorbereitung auf das Praxissemester haben sich Vertreterinnen und Vertreter der Schulen, Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) und der Universität über die Erfahrungen mit dem Praxissemester in der Ausbildungsregion der Universität Jena und über den Planungsstand in der Region der TU Dortmund informieren lassen. Anschließend folgte ein vertiefender Austausch in den verschiedenen Fachgruppen zum Praxissemester.

Unter der Arbeitskreisleitung von Johannes Beste, Marco Krönke (beide ZfsL Dortmund) und Jürgen Swoboda (TU Dortmund) wurden im Fach Sport den teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrern die aktuellen konzeptionellen Überlegungen zu den Vorbereitungs- und Begleitmaßnahmen der Universität, ZfsL und der Schulen präsentiert, innerhalb der Gruppe diskutiert und auf Anschlussfähigkeit überprüft. Erste Ideen zur Evaluation der Ausbildungselemente im Fach Sport wurden gesammelt und an das DoKoLL weitergeleitet.

Zum Abschluss des Tages fand die feierliche Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen der TU Dortmund und den kooperierenden Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung als Startpunkt zur Durchführung des ersten Praxissemesters in der Ausbildungsregion der TU Dortmund statt.

Weitere Informationen zum Praxissemester finden sich unter folgendem Link: www.dokoll.tu-dortmund.de/cms/de/praxis/praktika/ labg2009/ps/.

Zurück   (07.11.2014)