Nicht eingeloggt | Einloggen für Personal

Den Veranstaltungsauftakt des diesjährigen Sommersemesters im Sportinstitut startete am 1. April die einwöchige traditionelle Türkeifahrt nach Alanya. Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Biwi-Seminars „Sport & Tourismus“ auch als Spezialisierung für Sportspiele und als ausserschulisches Praktikum angeboten.

Neben an Ort und Stelle im Maritim Club Hotel Alantur durchgeführten Lehrproben mit verschiedenen Zielgruppen in 6 Arbeitskreisen zu den pädagogischen Perspektiven wurde im täglichen Jour Fix kräftig diskutiert und reflektiert. Ein Vortrag der ortsansässigen Sales Managerin Frau Gülhan beleuchtete den touristischen Hintergrund und zeigte gleichermaßen die kulturhistorische Entwicklung von Alanya auf.

Im einzelnen wurden die Sportspiele Fußball und Tennis mit anwesenden Kindern im Hotel durchgeführt, zu Beachvolleyball, Beachtennis, Beachhandball sowie Basketball und Baseball wurden weitere Unterrichtseinheiten von den Studierenden erstellt und umgesetzt, die auch anhand einer Dokumentation festgehalten werden. Höhepunkt im kreativen Arbeitsbereich war die Gestaltung einer medialen Gruppenarbeit, die aktuelle Zeitgeistgedanken berücksichtigt und hier angeklickt werden kann.

Zurück   (Dortmund, 10.04.2013)