Nicht eingeloggt | Einloggen für Personal
13. Sally-Cup im Januar

Auch dieses Jahr könnt ihr euch auf den Sally-Cup am 26.01.2018 freuen. Das traditionelle Indoor-Fußballevent findet bereits zum dreizehnten Mal statt. Zum Gedenken an Rolf „Sally“ Salgert, der das Turnier 2006 erstmals mit Kollege Klaus Collmann ins Leben rief und leider 2010 viel zu früh verstarb, trägt die Veranstaltung den Namen „Sally-Cup“. Wie in den vergangenen Jahren werden die teilnehmenden Teams der Sportstudierenden (maximal 12 mit 5-8 Spielern/innen) in der LaOla Soccerhalle in Kirchhörde ihr Bestes für den heiß ersehnten Titel des 13.Sally-Cups geben. Die modifizierten Regeln des Vorjahres machen auch dieses Jahr das Turnier für Frauen sehr attraktiv.

Spannend wird es wie jedes Jahr, wer den Sally-Cup für sich entscheiden kann. Nachdem sich die „Allstars“ letztes Jahr ihren insgesamt dritten Titel holen konnten, wird sich zeigen, ob sie auch 2018 wieder die Nase vorn haben. Interessant auch, ob es wieder eine komplette „Frauenmannschaft“ wie den 1. FFC Hühnerhaufen aus dem vergangenem Jahr geben wird. Auf die drei besten Teams warten Pokale und weitere Preise. Zusätzlich wird der und die M(ost) V(aluable) P(layer) des Turniers geehrt.

Turnierleiter Enrico Michelini und seine Crew aus dem Projektseminar „Sportmanagement“ sind gespannt auf die Anmeldungen, die ab dem 01. Dezember 2017 wieder online vorgenommen werden können. Also liebe Sport- und vor allem Fußballfreunde: Lasst uns zusammen den Spaß und Erfolg der letzten Jahre erneut aufleben und für einen ereignisreichen Tag sorgen.

Euer Orga-Team Sally Cup 2018

Zurück   (12.12.2017)