Nicht eingeloggt | Einloggen für Personal
Bulgarienfahrt erfolgreich durchgeführt

Erstmals nach Bulgarien wurde vom 1. - 8.10.17 die traditionelle „Türkei-Fahrt“ unter der bewährten Leitung von Klaus Collmann durchgeführt. Diese Veranstaltung wird im Rahmen des ehemaligen Biwi-Seminars „Sport & Tourismus“ nun als Spezialisierung für Sportspiele und als außerschulisches Praktikum angeboten. Eine kurzfristige Änderung gab es bei der Zielbestimmung, da auf Grund der politischen Veränderungen die Türkei nicht mehr zur Diskussion stand und es diesmal an die Schwarzmeerküste nach Obzor ins Hotel Miramar ging.

Neben den dort durchgeführten Lehrproben mit verschiedenen Zielgruppen zu den 6 pädagogischen Perspektiven, wurde im täglichen Jour Fix kräftig diskutiert und reflektiert. Im Einzelnen wurden Angebote zu den Sportspielen Beachvolleyball, Flagfootball und Baseball am Strand durchgeführt, auf dem Multifunktionsplatz dagegen konnten Einheiten in Fußball und Basketball, sowie mehrmals im Tennis durchgeführt werden.

Eine „Schlechtwettereinheit“ in Aquafitness und Wasserball sowie die traditionelle Rallye ergänzten die Gruppenarbeit, die in einer ausführlichen Unterrichtsdokumentation jeweils nachbereitet wird.

Zurück   (23.10.2017)