Nicht eingeloggt | Einloggen für Personal
Kick it like Poldi

Im Rahmen der Fußball Vertiefung am Dortmunder Sportinstitut konnte im Sommersemster 2016 Fachleiter Mathias Kolodziej im Zuge der laufenden Europameisterschaft den DFB-A-Lizenz Inhaber David Siebers vom VfL Bochum 1848 für einen Gastvortrag an der TU Dortmund gewinnen.

Neben der theoretischen Aufarbeitung von fußballerischen Fachbegriffen wie „Grundordnung“, „Gegenpressing“ oder dem „Vordecken“ erhielten die Studierenden auch eine Einführung in die Abwehr- und Angriffstaktik im leistungsorientierten Nachwuchsfußball. Veranschaulicht wurde das erarbeitete theoretische Wissen unter anderem anhand von Videosequenzen aus dem Spitzen- sowie Nachwuchsbereich. Abschließend beantwortete David Siebers noch die eine oder andere Frage aus dem Plenum zu seiner Tätigkeit beim VfL Bochum 1848.

Trainer Siebers war von der engagierten Mitarbeit der Studierenden sehr angetan und signalisierte seine Bereitschaft erneut nach Dortmund zu kommen.

Zurück   (29.07.2016)